Letzte Gelegenheit:
Der vorerst letzte Termin für den SPSS-Kompaktkurs!
Termin:
* 25./26. Oktober 2017
Statistik Berater

Aufbaukurs: Multivariate Verfahren

Fortgeschrittene Analyseverfahren: Explorative und hypothesentestende multivariate Verfahren

Der Kurs setzt an den Themen des Kompaktkurses „Statistik und SPSS – Das Wesentliche in 2 Tagen“ an und vermittelt einige erweiterte und komplexere Verfahren aus dem Bereich der multivariaten Analyse. Namentlich geht es um Erweiterungen der einfachen Varianzanalyse zu einem multivariaten Verfahren, um die binär-logistische Regression als Alternative zur linearen Regression und um die beiden wesentlichen Verfahren der explorativen Datenanalyse. Zur Sicherung des Lernerfolgs erhalten die Teilnehmer ein umfangreiches Skript (87 Seiten) als Anleitung für die eigenständige Durchführung von statistischen Auswertungen mit den hier behandelten Methoden.

Der Kurs ist geeignet für Teilnehmerinnen und Teilnehmer, die entweder am Kompaktkurs teilgenommen haben oder sich die Kenntnisse der dort behandelten Themen anderweitig angeeignet haben.

Vorausgesetzt werden insbesondere:
* Grundlagen in der Bedienung des Programmsystems „IBM SPSS Statistics“
* Gutes Verständnis wesentlicher Konzepte der Datenanalyse, insbesondere bezüglich der Struktur von Datendateien, der Bedeutung von Skalenniveaus und des Signifikanzbegriffs.
* Grundwissen bezüglich der einfaktoriellen Varianzanalyse und des T-Tests für abhängige Stichproben
* Grundwissen bezüglich der linearen Regression
Diese Themen können im Rahmen des Aufbaukurses nicht erneut behandelt werden und werden zum Verständnis der hier vermittelten Inhalte vorausgesetzt.

Themen und Inhalte des Aufbaukurses

Der Kurs deckt die folgenden Themenbereiche ab:

  1. Grundlegendes zum Unterschied von bivariaten und multivariaten Verfahren und zu den Vor- und Nachteilen beider Arten von statistischen Analysen
  2. Fortgeschrittene hypothesentestende Verfahren:
    • Varianzanalysen mit Messwiederholungsfaktor (Innersubjektfaktor)
    • Zweifaktorielle Varianzanalysen mit zwei Zwischensubjektfaktoren
    • Zweifaktorielle Varianzanalysen mit einem Zwischen- und einem Innersubjektfaktor
    • Binär-logistische Regressionsanalyse
  3. Explorierende multivariate Verfahren:
    • Faktorenanalyse
    • Clusteranalyse

Was Sie benötigen

Zur Teilnahme am Kurs benötigen Sie zwei Dinge:

Im Kurs (und auch im Skript) wird eine Beispieldatendatei verwendet, die Sie im Kurs erhalten. Sie können natürlich auch eigene Daten mitbringen und so die Verfahren anhand Ihrer eigenen Daten kennen lernen.

Termine

Hinweis: Der unten genannte Termin wird voraussichtlich auf absehbare Zeit der letzte Termin für den Aufbaukurs sein. Nach Oktober 2017 werden die offenen SPSS-Kurse nicht mehr in dieser Form angeboten.

Veranstaltungsort und -zeiten

Die Kurse finden in unmittelbarer Nähe des Berliner Hauptbahnhofes statt.
Die Kurszeiten sind an allen Tagen von 9 - 18 Uhr.

Anmeldung und Kosten

Die Teilnahme setzt eine verbindliche Anmeldung voraus. Anmelden können Sie sich hier. Die Übersicht über die Teilnehmergebühren finden Sie hier.


Gerne nehmen wir Ihre Anfragen
entgegen unter info@statistik-berater.de
oder telefonisch unter
+49 30 4978 7674