Letzte Gelegenheit:
Der vorerst letzte Termin für den SPSS-Kompaktkurs!
Termin:
* 25./26. Oktober 2017
Statistik Berater

Direkthilfe an meinem PC – wie geht das?

Stellen Sie sich vor, Sie sitzen mit jemanden zusammen und wollen an Ihrem PC ein Problem lösen oder eine Aufgabe bearbeiten – z.B. eine statistische Auswertung durchführen, bei der Sie Beratung benötigen. Was würden Sie tun?

Nun, wahrscheinlich würden Sie sich gemeinsam an den PC setzen. Sie würden das Statistikprogramm starten, die Datendatei aufrufen, und dann würde man sich erst einmal gemeinsam die Daten anschauen: Was haben Sie hier für Merkmale, wie sind diese erfasst usw. Und dann würde man über die Fragestellungen reden und die statistischen Methoden. Und dann würden Sie sich zeigen lassen, wo im Programm-Menü man die passenden Methoden findet, was man noch wo anklicken muss – und dann erhalten Sie ein Ergebnis. Und dann redet man über das Ergebnis, wo in der Ergebnisausgabe die relevanten Kennwerte stehen, und was Sie für Ihre Fragestellung bedeuten.

Entscheidend ist dabei: Sie schauen gemeinsam auf denselben Bildschirm. Und: Sie reden dabei über das, was Sie dort sehen, und was es bedeutet.

Über eine Help-Desk-Software geht dies ganz genau so, auch wenn die beiden Personen nicht im selben Raum sitzen. Wie? Der wesentliche Punkt ist: Die andere Person kann Ihren Bildschirm „live“ sehen. Während man gleichzeitig am Telefon darüber redet, was man da sieht.

Die Verbindung über eine Help-Desk-Software bedeutet im Kern: Sie machen Ihren Bildschirm „in Echtzeit“ sichtbar, während wir telefonieren. Das passiert per Verbindung über das Internet.

Verbindung über das Internet – wie geht das?

Damit zwei Rechner sich über das Internet verbinden können, so dass ein Berater Ihren Bildschirminhalt sehen kann, braucht man ein Programm, eine spezielle Software. Dieses Programm stellt die Firma "ISL online" als externer Dienstleister zur Verfügung. Die Gründe für die Wahl dieses Anbieters sind:

  1. ISL online bietet eine Lösung für alle gängigen Betriebssysteme (Windows, Apple, Linux) an.
  2. Die Software benötigt keine Installation auf Ihrem Rechner und hinterlässt keine „Rückstände“.
  3. Die Verbindung funktioniert durch Firewalls und Router hindurch, ohne dass Sie an der Konfiguration Ihrer Internetverbindung (z. B. Portfreischaltung) etwas ändern müssten. Anders gesagt: Auf Ihrer Seite sind keine technischen Kenntnisse erforderlich.
  4. Die Verbindung ist verschlüsselt mit einem hohen Sicherheitsstandard.

Über die ISL-Software können wir dann in Verbindung treten und

Sie behalten in jedem Fall die völlige Kontrolle. Sie erlauben ein Recht auf Anfrage und können es auch jederzeit wieder entziehen.

Was heißt das praktisch?

Praktisch sind die folgenden Schritte nötig:

  1. Sie laden sich das Programm „ISL Light Client.exe“ hier beim Dienstleister „ISL Online“ herunter und speichern es lokal auf Ihrem PC. Das Programm ist lediglich 398 KB groß. Alternativ können Sie es auch hier über unsere Webseite beziehen.
  2. Sie führen das Programm auf Ihrem PC aus. Es erscheint ein Fenster, in dem Sie einen Verbindungscode eingeben, der Ihnen telefonisch mitgeteilt wird. Wenn Sie dann auf „Verbinden“ klicken, wird die Verbindung zwischen Ihrem PC und dem Berater-PC aufgebaut.

  3. Sie werden dann gefragt, ob Sie erlauben wollen, dass wir Ihren Bildschirm sehen können. Wenn Sie dies zulassen, kann die Beratung starten.
  4. Wenn Sie keine Beratung mehr benötigen, können Sie das Programm „ISL Light Client.exe“ einfach von Ihrem PC löschen. Es bleiben keine „Rückstände“ oder Spuren des Programms auf Ihrem PC. Das Programm selbst verändert nichts an der Softwareumgebung Ihres PCs.

Immer noch unklar? Vereinbaren Sie eine kostenlose Probesitzung!

Wenn Sie noch Zweifel haben, ob und wie dies technisch funktioniert, vereinbaren Sie mit uns eine kurze und für Sie kostenlose Probesitzung. Wir werden dann zusammen einmal eine Verbindung mit Ihnen aufbauen und Ihnen den Ablauf demonstrieren, so dass Sie ein Gefühl für den praktischen Ablauf bekommen.


Gerne nehmen wir Ihre Anfragen
entgegen unter info@statistik-berater.de
oder telefonisch unter
+49 30 4978 7674