Letzte Gelegenheit:
Der vorerst letzte Termin für den SPSS-Kompaktkurs!
Termin:
* 25./26. Oktober 2017
Statistik Berater

Kompaktkurs Statistik und SPSS – Das Wesentliche in 2 Tagen

In diesem Kurs lernen Sie die wesentlichsten statistischen Verfahren kennen zusammen mit ihrer praktischen Anwendung innerhalb des Programmsystems „IBM SPSS Statistics“. Mit den hier vermittelten Methoden lassen sich gut 90% aller statistischen Fragestellungen bewältigen. Es handelt sich um den „Grundwerkzeugkoffer“ für die eigenständige Durchführung statistischer Analysen.

Der Kurs hat „Crash-Kurs“-Charakter. Die kompakte Form der Vermittlung bietet ein intensives Lernen, daher ist die Teilnehmeranzahl auf 8 Personen pro Kurs beschränkt.
Zur Sicherung des Lernerfolgs erhalten die Teilnehmer ein umfangreiches Skript (145 Seiten) als Anleitung für die eigenständige Durchführung von statistischen Auswertungen.

Themen und Inhalte des Kompaktkurses

Der Kurs deckt die folgenden Themenbereiche ab:

  1. Was man unbedingt über Statistik wissen muss
    • Grundlegendes zu Daten, Variablen und Skalenniveaus
    • Deskriptive Statistiken: Kennwerte für die "zentrale Tendenz" und die Verteilung eines Merkmals
    • Statistische Hypothesentestung: Was genau bedeutet eigentlich „Signifikanz“?
  2. Basiswissen zum Programmsystem „IBM SPSS Statistics“
    • Benutzeroberfläche und Dateitypen: Datenfenster, Ausgabefenster und Befehlssyntaxfenster
    • Datenstrukturen in SPSS: Fälle und Merkmale in der Datendatei, Variablen und ihre Eigenschaften in SPSS-Datendateien
    • Drei Grundtechniken der Datenmodifikation innerhalb von SPSS-Datendateien: Fallselektion, Umkodierung von Daten und das Erstellen neuer Variablen
  3. Hypothesentestende statistische Analyseverfahren zur Untersuchung von Zusammenhängen und zur Testung von Unterschieden mit SPSS
    • Korrelationsrechnung
    • T-Tests für unabhängige und für abhängige Stichproben
    • Einfaktorielle Varianzanalysen (Zwischensubjektfaktoren)
    • Parallelverfahren für ordinale Daten: Rangkorrelationen, U-Test, Wilcoxon-Test und Kruskal-Wallis-Test
    • Regressionsrechnung als grundlegendes multivariates Verfahren
    • Kreuztabellen mit Chi-Quadrat-Statistik für Häufigkeitsanalysen bei nominalskalierten Merkmalen

Was Sie benötigen

Zur Teilnahme am Kurs benötigen Sie zwei Dinge:

Im Kurs (und auch im Skript) wird eine Beispieldatendatei verwendet, die Sie im Kurs erhalten. Sie können natürlich auch eigene Daten mitbringen und so die Verfahren anhand Ihrer eigenen Daten kennen lernen.

Termine

Hinweis: Der unten genannte Termin wird voraussichtlich auf absehbare Zeit der letzte Termin für den Kompaktkurs sein. Nach Oktober 2017 werden die offenen SPSS-Kurse nicht mehr in dieser Form angeboten.

Veranstaltungsort und -zeiten

Der Kurse finden in unmittelbarer Nähe des Berliner Hauptbahnhofes statt.
Die Kurszeiten sind an allen Tagen von 9 - 18 Uhr.

Anmeldung und Kosten

Die Teilnahme setzt eine verbindliche Anmeldung voraus. Anmelden können Sie sich hier. Die Übersicht über die Teilnehmergebühren finden Sie hier.


Gerne nehmen wir Ihre Anfragen
entgegen unter info@statistik-berater.de
oder telefonisch unter
+49 30 4978 7674